Zur aktuellen Entwicklung

Wie jetzt beten?

Liebe Lifestream Church,

in Zeiten von Krisen hat die Kirche im Laufe der Geschichte, immer eine wichtige Rolle in der Gesellschaft gespielt. Wir sind Menschen des Glaubens, und wie Johannes 14,27 sagt, haben wir die Gabe des Friedens!

Auf dem Hintergrund der aktuellen Geschehnisse geben wir euch im Folgenden noch ein paar Ideen fürs Gebet für eure Familie, für unsere Stadt und unser Land.

Worauf setzt du dein Vertrauen?

In Psalm 91 verspricht uns Gott, dass ER seinen Engel deinetwegen Befehl gegeben hat, dass sie dich beschützen auf all deinen Wegen.

Er hat diesen Befehl bereits ausgesprochen und du darfst dieses Versprechen für dich ganz persönlich in Anspruch nehmen. Und ebenso auch für deine Familie beten. Das Wort Gottes hat Macht, deine Sorgen zu vertreiben und die Wahrheit in deiner Familie festzuschreiben.

Trotzdem sollen wir weise Handeln und in der jetzigen Situation alle Maßnahmen ergreifen, um den Virus einzudämmen um weder sich selbst noch andere zu gefährden.

Wenn wir die Bibel lesen und beten, können wir trotz der immer wieder kehrenden Nachrichten von außen Angst bekommen. Jesus verspricht uns dabei immer Hilfe; wir dürfen einfach ehrlich zu Ihm sein: Herr ich habe Angst, aber ich will glauben.

Ich entscheide mich zu glauben. Lass mich herauskommen aus meinem Unglauben, übersetzt die NGU diese Stelle (Mk 9,24). Glauben kommt durch Hören, und zwar Hören des Wortes Gottes. Das bedeutet, wenn wir das Wort laut meditieren, dann wird es uns gegen die Angst, die sich einschleichen will, helfen.

Gebet für deine Familie

So kannst du für deine Familie mit Danksagung und Flehen vor Gott treten (Phil 4, 6): Wenn du zuerst Gott für die Wunder dankst, die er schon in deinem Leben getan hat und für alle guten Dinge, dann wird dein Glaube groß genug sein, wenn du anschließend anfängst zu bitten. Ich empfehle dir, dabei mit Bibelversen die Wahrheit über dich und deine Familie zu beten. Frag Gott, wie und was du beten kannst.

Gebet für die Stadt und für das Land

Lasst uns gemeinsam beten. In Mat 18,19 verspricht uns Gott:

Weiter sage ich euch: Wenn zwei von euch auf Erden übereinkommen über irgendeine Sache, für die sie bitten wollen, so soll sie ihnen zuteilwerden von meinem Vater im Himmel.

Das ist ein mächtiges Versprechen, dass Jesus uns gibt.

Darum wollen wir uns als Lifestream Church und natürlich auch überkonfessionell jeden Abend ab sofort um 21 Uhr zu Hause zeitlich für mindestens 10 min beten und für unsere Familie, unsere Stadt und unser Land eintreten.

Länder stehen vor Herausforderungen, Schwache sind besonders gefährdet, manche Familien werden durch geschlossene Grenzen getrennt und die Wirtschaft steht unter Druck. Als Kirche können wir uns erheben und beten.

Bist du dabei?

Sei stark in der Kraft seiner Stärke

Wir dürfen voller Vertrauen jeden Tag zu Gott kommen und die Gewissheit haben, dass er unsere Hilfe, die Hilfe dieser Stadt und die unseres Landes ist. Sei reich gesegnet im Gebet und Vertrauen auf den einzigen, der uns in dieser Zeit stärken und helfen kann.

Wenn du Fragen hast, schreib uns gerne.

Euch viel Gnade in Gottes Kraft und Stärke vorwärtszugehen,

Christine & Reinhold sowie Bettina, Johannes, Stefan und Jan

Kontakt und weitere Informationen:
Schreibe uns